Datenschutz Smilestones AG

Die Smilestones AG nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. In den nachfolgend beschriebenen Fällen verarbeiten wir solche Daten auf Grundlage der Datenschutzgrundverordnung (EU) 2016/679 (DSGVO). Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine natürliche Person beziehen.


1. Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend: Daten) ist:
Smilestones AG
Industrieplatz 3
CH-8212 Neuhausen am Rheinfall


2. Besuch unserer Website

Der Besuch unserer Website ist ohne Eingabe von Daten möglich. Eine Eingabe von Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Gleichwohl werden Daten wie nachfolgend beschrieben automatisch verarbeitet.



a) Allgemeines
Bei Nutzung unserer Website werden Ihre IP-Adresse, der Staat, von dem aus Sie auf unsere Website zugreifen, Datum, Uhrzeit und Dauer des Zugriffs auf unsere Website und ihre Unterseiten, Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser und des von Ihnen verwendeten Betriebssystems einschliesslich Displayauflösung und Spracheinstellungen verarbeitet. Diese Daten erhalten wir automatisch von Ihrem Browser bzw. Internetprovider. Diese Daten werden in Protokolldateien für 14 Tage gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. f) DSGVO ausschliesslich, um Ihnen den Besuch unserer Website zu ermöglichen sowie nach Ziffer 1. c) zu statistischen Zwecken. Wir haben ein Interesse daran, dass Ihnen unsere Website richtig angezeigt wird. Die Erhebung dieser Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben; eine Nutzung der Website ohne Erhebung dieser Daten ist jedoch aus technischen Gründen nicht möglich.



b) Cookies
Ausserdem setzen wir Session-Cookies und permanente Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die eine von uns vergebene Identifikationsnummer enthalten. Cookies werden beim Aufrufen unserer Website auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert. Rufen Sie unsere Website erneut auf, so kann Ihr Computer oder mobiles Gerät anhand dieser Identifikationsnummer wiedererkannt werden. Cookies erleichtern Ihnen die Navigation durch unsere Website und helfen uns, die Gestaltung und die Inhalte unserer Website an Ihre Erwartungen anzupassen. Permanente Cookies, die bei der Nutzung der Webseite erstellt werden, stammen von Google Analytics (siehe unten 2. c).

Zum Setzen von Session-Cookies sind wir nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO berechtigt. Session-Cookies haben den Zweck, dass Sie Eingaben (Login, Auswahl der Sprache der Website) auf unserer Internetseite nicht erneut tätigen müssen, selbst wenn Sie zwischendurch andere Internetseiten aufrufen. Session-Cookies werden nach Schliessen des Browsers gelöscht. Permanente Cookies werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO und, im Falle Ihrer Einwilligung, nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO gesetzt. 

Sie können unsere Website auch ohne Cookies besuchen; in diesem Fall können Sie womöglich nicht alle Funktionen der Website nutzen. Es besteht weder eine gesetzliche noch eine vertragliche Verpflichtung zum Einsatz von Cookies. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch; um dies zu verhindern, müssen Sie die entsprechende Einstellung Ihres Browsers ändern. Die Einstellungen müssen Sie für jeden Browser und für jeden Computer, den Sie nutzen, gesondert vornehmen.



c) Google Analytics
Wir setzen auf unserer Website Google Analytics ein. Es handelt sich dabei um einen Webanalysedienst der Google LLC 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (Google). Google verwendet Cookies (siehe oben). Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Website werden in der Regel an Google in den USA übermittelt, dort gespeichert und ausgewertet. Entsprechendes gilt für Ihre anonymisierte IP-Adresse. Ausserdem verarbeitet Google Analytics die in den Protokolldateien enthaltenen Daten, die Internetadresse der Website, die Sie vor dem Besuch unserer Website aufgerufen hatten (Referrer URL) und den Suchbegriff, mit dem Sie unsere Website über eine Suchmaschine gefunden haben. Google wird diese Daten in unserem Auftrag verarbeiten, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb unserer Website zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung unserer Website verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Google Analytics verwendet die in den Protokolldateien enthaltenen Daten z.B. zur Erstellung von Statistiken über den Zugriff und die Nutzung unserer Website. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Besucher dieser Website erstellt werden. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung von Cookies durch Einstellungen Ihres Browsers verhindern. Sie können zusätzlich die Verarbeitung der durch das Cookie erzeugten Daten verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. 

Für die Ausnahmefälle, in denen Google Daten in die USA übermittelt, hat sich Google dem „EU-US-Privacy-Shield“ unterworfen. Die Europäische Kommission hat in ihrem Angemessenheitsbeschluss (EU) 2016/1250 vom 12. Juli 2016 beschlossen, dass dadurch ein angemessenes Datenschutzniveau hergestellt wird. 

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO und, sofern Sie Kunde von Google sind, gegebenenfalls aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Abs. a) oder b) DSGVO. Wir haben ein berechtigtes wirtschaftliches Interesse, anhand der Auswertung oben genannter Statistiken unsere Website den Bedürfnissen der Besucher unserer Website anzupassen und diese Statistiken für interne Marktforschung zu verwenden. 

Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie auf folgender Internetseite von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Informationen zu den von Google Analytics gesetzten Cookies (ga.js) finden Sie hier: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage



3. Verknüpfungen (Links) zu anderen Websites

Die Website smilestones.ch enthält Links zu Websites von Dritten, die für Sie von Interesse sein können. Beim Aktivieren solcher Links verlassen Sie unter Umständen die Website smilestones.ch oder aber es erfolgt die Darstellung von Auszügen von Websites Dritter innerhalb der Umgebung der Website smilestones.ch. Smilestones AG hat keinerlei Kontrollen der durch Links mit der Website smilestones.ch verknüpften Websites Dritter durchgeführt und ist für den Inhalt oder das Funktionieren dieser Websites Dritter in keiner Weise verantwortlich oder haftbar. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie bei der Aktivierung eines Links die Website smilestones.ch verlassen oder die Darstellung innerhalb der Umgebung der Website smilestones.ch erfolgt und auch, wenn im letzteren Fall der Informationsanbieter einer fremden Website nicht ohne weiteres ersichtlich ist. Das Herstellen dieser Verbindung oder das Konsultieren von Websites Dritter erfolgt ausschliesslich auf das Risiko und die Gefahr des Benutzers.


4. Empfänger von Daten

Einige Ihrer Daten geben wir ggf. an Auftragsverarbeiter oder sonstige Empfänger von Daten weiter. Auftragsverarbeiter verarbeiten Daten nur nach Weisung, in unserem Auftrag und nicht für eigene Zwecke. Dabei handelt es sich um folgende Auftragsverarbeiter:

  • Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (Google Analytics)
  • Frei, Partner Werbeagentur AG, Badische Bahnhofstrasse 17, 8212 Neuhausen am Rheinfall, Schweiz (Werbepartner der Smilestones AG)
  • sonstige Dienstleiter aus den Bereichen Datenträgervernichtung, Druck- und IT-Dienstleistungen

Ausserdem übermitteln wir einige Ihrer Daten ggf. an folgende Empfänger zu folgenden Zwecken zur Vertragsabwicklung (Art.6 Abs. 1 b) DSGVO) oder zur Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO):

  • Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (Google Maps)
  • Telekommunikations- und Transportdienstleister zur Kommunikation mit Ihnen
  • Strafverfolgungsbehörden, Gerichte zur Durchsetzung oder Verteidigung etwaige Rechtsansprüche
  • externe Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalte oder Steuerberater

Die Daten, die an Google übermittelt werden, werden ggf. in die USA übermittelt. Google hat sich dem „EU-US-Privacy-Shield“ unterworfen. Die Europäische Kommission hat in Ihrem Angemessenheitsbeschluss (EU) 2016/1250 vom 12. Juli 2016 beschlossen, dass dadurch in den USA ein angemessenes Datenschutzniveau hergestellt wird.

Haben unsere Auftragsverarbeiter oder sonstige Empfänger ihren Sitz in der Schweiz, so werden Ihre Daten ggf. in die Schweiz übermittelt. Die Europäische Kommission hat in ihrem Angemessenheitsbeschluss 2000/518/EC vom 26. Juli 2000 beschlossen, dass in der Schweiz ein angemessenes Datenschutzniveau besteht.


5. Information über Ihre Rechte

Sie können von uns Auskunft darüber verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten (nachfolgend: Daten) wir von Ihnen verarbeiten. Umfang und Form der Auskunft ergeben sich aus Art. 15 DSGVO.

Sie haben das Recht, Ihre uns übermittelten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie einem Dritten zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder auf einem Vertrag beruht und die Verarbeitung automatisiert erfolgt. Wenn Sie wünschen und dies technisch möglich ist, übermitteln wir diese Daten auch direkt an einen Dritten.

Sie können die Berichtigung unrichtiger Daten, die Sie betreffen, verlangen. Soweit es für den Verarbeitungszweck erforderlich ist, können Sie verlangen, dass wir unvollständige Daten vervollständigen.

Sie können verlangen, dass wir Ihre Daten löschen, sofern die Voraussetzungen dafür nach Art. 17 DSGVO vorliegen. Unter den Voraussetzungen von Art. 18 DSGVO können Sie von uns die Sperrung Ihrer Daten verlangen.

Soweit wir Daten zur Wahrung unserer Interessen ausschliesslich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO verarbeiten, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Legen Sie Widerspruch ein, so werden wir die betroffenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende und schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Durchsetzung von Rechtsansprüchen.

Darüber hinaus können Sie unserer Verarbeitung Ihrer Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Der Widerspruch kann durch E-Mail an info@smilestones.ch erklärt werden.

Haben Sie in die Verarbeitung von Daten eingewilligt, so steht Ihnen das Recht zu Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf kann in Form einer E-Mail an info@smilestones.ch erklärt werden. Nach Widerruf werden wir die entsprechenden Daten nicht mehr verarbeiten. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt von Ihrem Widerruf unberührt. Ebenso bleibt eine Verarbeitung trotz Widerrufs der Einwilligung möglich, sofern wir dazu aufgrund einer gesetzlichen Vorschrift berechtigt oder verpflichtet sind.

Sie haben das Recht, datenschutzrechtliche Beschwerden beim Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter, Feldweg 1, CH-3003 Bern, zu erheben.


6. Datenschutzbeauftragter

Unsere Datenschutzbeauftragte können Sie zu Fragen zum Datenschutz per E-Mail
(info@smilestones.ch) kontaktieren.


7. Rechtliche Hinweise

Smilestones AG übernimmt keine Haftung für Fehlleistungen des Internets, Schäden durch Dritte, importierte Daten aller Art (Viren, Würmer, Trojanische Pferde), sowie für Links von und zu anderen Webseiten. Wir haben keine Kontrolle über Inhalt und Form von Nicht-Smilestones-Websites.

In keinem Fall haftet die Smilestones AG Ihnen oder Dritten gegenüber für irgendwelche direkten, indirekten, speziellen oder sonstigen Folgeschäden, die sich aus der Nutzung dieser oder einer damit verlinkten Webseite ergeben. Ausgeschlossen ist auch jegliche Haftung für entgangenen Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust von Programmen oder sonstigen Daten in Ihren Informationssystemen. Dies gilt auch dann, wenn wir ausdrücklich auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen werden.

Stand: Juni 2018